Entwurf

Die Phase des Entwurfs besteht im Großen und Ganzen aus nichts anderem als einer Simulation dessen, was der Kunde im Endeffekt erreichen möchte, um das Gefühl der Erfüllung von an das Projekt gelegten Erwartungen zu erzielen. Wir streben nach einem zufriedenstellenden Ergebnis.
Das Design besteht aus Aussehen, Funktionalität und Ergonomie, die eine zusammenhängende Ganzheit, sowohl aus der Sicht des Produkt als auch seines Benutzers bilden.

Unsere Priorität setzt es voraus, Harmonie und Einklang zwischen Qualität, Funktionalität und Design zu finden. Beim Entwerfen von neuen Produkten greifen wir auf fünf Design-Prinzipien zurück, die die Vollendung eines erfolgreichen Projekts sicherstellen:

  1. Bedürfnisse – Festlegung dessen, was für den Kunden von Bedeutung ist, welche Aufgaben und Funktionen sollen erfüllt werden, was beabsichtigt ist, wie groß der einzunehmende Raum ist
  2. Idee – Idee, Vision, Inspiration, Stil. Dies ist der leitende Grundgedanke des gesamten Design-Prozesses.
  3. Ergonomie – jedes Werbematerial, POSM, Möbelstück, Einbauwerbung oder alle anderen Werbeträger haben die Aufgabe, nicht nur die vom Kunden angepeilten Ziele zu erreichen, sondern sollten sich auch durch Einfachheit und Praktischsein im täglichen Einsatz auf dem Messegelände auszeichnen
  4. Zusammensetzung – die ganze Komposition soll beeindruckend und im für den Kunden charakteristischen Ambiente bleiben. Selbstverständlich hat es auch dem Empfänger zu gefallen. Wir arbeiten so lange daran, bis die gewünschten Ergebnisse erreicht werden.
  5. Möglichkeiten – während des gesamten Entwurfsprozesses, berücksichtigen wir sämtliche Einschränkungen, darunter auch jene, die von abmessungstechnischer als auch finanzieller Natur geprägt sind.

Unsere Produkte zeichnen sich nicht nur durch ihr durchdachtes Design sondern auch durch ihre Funktionalität und Eleganz aus.
Wir beobachten die globalen Trends im Bereichs des Designs. Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen, neuen Formen und Technologien. Wir schöpfen aus allen verfügbaren Quellen.

Powiększ
Powiększ
Powiększ
Powiększ